Sonntag, 28. August 2016

Rezension: Stay with me

Titel: Stay with me
Teil 4/6 (können aber unabhängig voneinander gelesen werden)

Rezensionen zu Teil 1, Teil 2, Teil 3

Autor: J. Lynn
Seitenzahl: 505
Preis: 9,99€erschienen im Piper-Verlag

Inhalt: Selbst tiefe Wunden können heilen, doch die Narben bleiben für immer. Calla hält sich im Hintergrund. Schon immer. Sie versteckt ihre körperlichen und seelischen Narben, hütet ihre Geheimnisse und hat mit ihrer Vergangenheit endgültig abgeschlossen. Denkt sie. Denn als ihre Mutter spurlos verschwindet, muss sie zurückkehren – in ihre Heimatstadt und in ein Leben, das sie für immer vergessen wollte. Womit sie allerdings nicht gerechnet hat, ist Jax – und die Gefühle, die er in ihr weckt. Doch bevor Calla sich darüber Gedanken machen kann, stehen Männer vor ihrer Tür, die sie für die Taten ihrer Mutter bezahlen lassen wollen …

Meine Meinung: Endlich konnte ich bei einer meiner Lieblingsreihen weiterlesen. Und auch dieses Buch ist unglaublich toll und kann mit den Vorgängern durchaus mithalten.
Calla kennen wir bereits aus früheren Büchern, nun endlich erfahren wir den vollen Grund warum sie immer so zurückhalten ist, und auf keine Dates geht.
Dieses Buch verbirgt ein noch dunkleres Geheimnis, wie auch bereits in den vorranggegangen Büchern schleppen beide Hauptcharaktere eine Altlast mit sich herum, die sie belastet und daran hindert eine Beziehung zuführen.
Dazu kommt, dass Callas Mom ordenltich Schei*** gebaut hat, und nun einfach verschwunden ist. Das ist den Leuten denen sie Geld schuldet allerdings herzlich egal und so gerät Calla ins Kreuzfeuer, doch Jax steht ihr zur Seite.

In diesem Teil der Wait for you Reihe gibt es dunklere Geheimnisse, und auch was den erotischen Teil des Buches anbelangt, hat sich J. Lynn noch mal gesteigert. Calla ist so eine süße Hauptprotagonistin, und ich konnte mich sehr gut in sie reinversetzen, besonders die sarkastische Denkweise. Es ist sehr unterhaltsam geschrieben und manchmal musste ich echt lachen.


Fazit: 5 Sterne, für einen weitern wundervollen Band. 

Kommentare:

  1. Oh, das klingt ja super spannend. Werde ich auf jeden Fall im Hinterkopf behalten. Es ist ja nicht gerade so, dass ich einen kleinen SuB habe oder so ;-)

    Ich finde deinen Blog übrigens ganz toll und freue mich über weitere Beiträge von dir.

    Liebe Grüße
    Sophia von www.sophiaskleinewelt04.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Halloo Sophia :)

      Jaaa das Problem mit dem Sub kann ich sehr gut nachvollziehen - das Buch ist aber wirklich toll :) Ich wünsche dir viel freude damit, solltest du dich dazu entscheiden :)


      Liebe Grüße

      Löschen